Kategorien

Suche

Mein Konto

Germanische Wolfskopffibel – Bronze

PDFDrucken
Netto Verkaufspreis35,29 €
021406g
021406gb
Beschreibung

Das Original dieser Scharnierfibel stammt aus dem 2. bis 3. Jahrhundert und wurde in der römischen Provinz Noricum/Pannonien gefunden. Auf dem Bügel befindet sich eine entsprechende Tierdarstellung (der Kopf blickt zur Nadelrast) die der Fibel den Namen gab.

Der Wolf(kopf) galt bei den Germanen als unheilabwehrend. Die Wölfe sind auch Wodans (Odins) Zeichen. Zwei Wölfe begleiten ihn auf seinen Reisen.
===
Maße ca. 5 × 2,8 cm
Material: Bronze
Typ **
Collection: Ratatoskr